Sk 15 Sonnensegel oder Alternative

nils
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2019 08:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Bitte eintragen

Sk 15 Sonnensegel oder Alternative

Beitrag von nils » 08.08.2019 13:35

Hallo,

schöne Grüße aus dem hohen Norden!

Wir (2 Erwachsene mit 2 kleinen Kinder) sind seit dieses Jahr stolze Besitser einen SK 15 Admirals und haben auch schon den ersten längeren Urlaub hinter uns und sind sehr zufrieden mit dem Falter.

Nun wollen wir auch mal spontane Kurztripps unternehmen allerdings ist es uns dann zu viel Arbeit das ganze Vorzelt aufzubauen.
Bei dem Falter war kein Sonnensegel dabei, ich habe schon bei SK Camping nachgefragt, leider haben die keins mehr.

Alternativ gucken wir uns gerade ein paar Faltpavilions an, da gibts es zwar ein paar gute, aber so 100% gefällt mir diese Lösung nicht.

Daher meine Fragen:

Kennt jemand noch andere Tipps, wo man ein passendes Sonnensegel für den SK15 beziehen kann oder hat ja jemand eines, das er nicht braucht und gerne verkaufen möchte?

Gibts es hier Erfahrungen/Ideen was bei einem SK15 als Vorzelt Ersatz bei Kurztripps gut funktioniert?

LG,

Nils

Benutzeravatar
Niels$
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3373
Registriert: 09.08.2007 22:41
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford S-Max 2019
Camper/Falter/Zelt: derzeit völlig faltenfrei ;-)
Wohnort: Heikendorf

Re: Sk 15 Sonnensegel oder Alternative

Beitrag von Niels$ » 09.08.2019 08:36

Moin Nils,

wir hatten bei unserem SK12 immer das Vorzelt ohne Dach aufgebaut. Das ist ja leider beim SK15 wegen der fest vernähten Küche nicht möglich. Aber ob wir nun am SK12 das Vorzelt ohne Dach aufgebaut haben oder ihr ein Sonnensegel bekommen würdet - es ist nicht gerade schnell da immer das Gestänge aufgebaut werden muss.
Daher habe ich etwas mit Tarps experimentiert, was eigentlich recht gut war. Hier mal ein Bild, nachdem wir das Vorzelt einen Tag vor der Abreise gegen ein passendes Tarp getauscht hatten:
9050
Dazu habe ich 3 teleskopierbare Alustangen gekauft und das Ganze mit 3 Leinen abgespannt. Das ist natürlich nicht sturmsicher, aber es macht genau das, was ein Sonnensegel tun soll. In der Nacht habe ich das dann abgesenkt:
9049
Am Falter habe ich diese Konstruktion an den Herzschrauben der Teleskopstangen über kurze Gummielemente eingehängt und an den Seiten nochmal nach unten abgespannt, um die Längenunterschiede zwischen Tarp und Falter auszugleichen:
9052
Damit die Stangen nicht raus gezogen werden läuft unter der hier eingesetzten Vorzeltverlängerung nochmal eine Leine zu den senkrechten Stange, wo das Ganze über einen für das Rohr passenden Clip abgefangen wird:
9051
Das lässt sich auch durchaus ohne Vorzeltverlängerung umsetzen und ist eine preiswerte, schnelle Lösung.

Was braucht es also alles:
  • 1 passendes Tarp (in dem Fall ca. 20,-€ aus dem Baumarkt, etwas bessere Qualität kann hier aber nicht schaden, dann halten auch die Ösen länger 8) )
  • 3 Clip für Gestängerohr (aus dem Campinghandel ca. 5,-€)
  • 3 Alustangen teleskopierbar (aus dem Campinghandel, ca 50,-€)
  • 5 Heringe (sowieso an Bord)
  • 5 Abspannleinen (sowieso an Bord / beim Tarp dabei - wenn das Tarp etwas kürzer ist, reichen auch 3, da man am Falter nicht runter spannen muss)
  • 3 Haken mit Gummischlaufe (aus dem Campinghandel - ca. 6,-€)
Ich habe das Ganze nochmal mit einem dreieckigen Tarp optimiert. Da das etwas kürzer war, musste ich am Falter nicht runter spannen und vorne reichte 1 Stange. Das sieht deutlich eleganter aus (deswegen habe ich es wohl nicht fortografiert :? ), bringt aber der Form geschuldet auch deutlich weniger Schatten.

Niels
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

VielFalterei
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 51
Registriert: 21.07.2014 08:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T6
Camper/Falter/Zelt: SK14 Kallima
Wohnort: Harzrand

Re: Sk 15 Sonnensegel oder Alternative

Beitrag von VielFalterei » 09.08.2019 22:20

Hallo Nils,
du kannst bei Reiner Nobialek nachfragen, der noch viele Falter-Restbestände hat und früher bei SK-Camping gearbeitet hat:
https://www.sk-camping.de/
(Vielleicht hast du es ja auch schon dort versucht ??)
Viel Glück von VielFalterei (SK 14 )
Irgendwas ist immer.

nils
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2019 08:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Bitte eintragen

Re: Sk 15 Sonnensegel oder Alternative

Beitrag von nils » 12.08.2019 07:17

Moin,

ja bei Rainer Nobialek hatte ich bereits nachgefragt, der hat leider keines mehr im Keller.

Die Lösung mit dem Tarp sieht erstmal nicht schlecht aus, vielleicht bastele ich mir etwas ähnliches, falls ich nicht noch irgentwo ein Orignal Sonnensegel auftreiben kann.


LG,

Nils

Antworten

Zurück zu „SK Camping (Stema) - SK-Falter“