Opus Camper

Hier landen alle Themen, die sich nicht in den anderen Foren einordnen lässt.
Benutzeravatar
Gelbfüssler
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 511
Registriert: 27.01.2013 10:59
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo Courier 1.o
Camper/Falter/Zelt: Inesca Tauro Ez. 97
Wohnort: Baden-Württemberg, Waldkirch

Opus Camper

Beitrag von Gelbfüssler » 11.06.2019 17:25

Ist da was faul?????


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-230-4298


2 Jahra alt und nur 7000.- Euro :ichdoof:
badische Grüßle, Robbie :-)

S`gibt nur badische und unsymbadische..............

Unterwegs mit Falti und Ford.

Patrick
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 111
Registriert: 24.05.2015 18:07
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Avensis D-CAT 2,2l Diesel
Camper/Falter/Zelt: Falter SK-14 Kallima Bj.2012
Wohnort: 98617 Meiningen

Re: Opus Camper

Beitrag von Patrick » 11.06.2019 18:12

Hi,das hab ich mich auch gefragt. Oder er weis nicht was der Wert des Opus ist. Kann auch sein das es eine Grundausstattung ist.
Gruß Patrick

Benutzeravatar
Gelbfüssler
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 511
Registriert: 27.01.2013 10:59
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo Courier 1.o
Camper/Falter/Zelt: Inesca Tauro Ez. 97
Wohnort: Baden-Württemberg, Waldkirch

Re: Opus Camper

Beitrag von Gelbfüssler » 11.06.2019 18:15

Aber mit Standart kostete der schon über 17000 Euro.
Und der hat auch noch Extras!!!
So wie der da steht ist der doch mindestens 10000-11000 Wert oder??
badische Grüßle, Robbie :-)

S`gibt nur badische und unsymbadische..............

Unterwegs mit Falti und Ford.

Benutzeravatar
teetrinker
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 141
Registriert: 05.06.2018 12:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia Combi - Bj. 2012
Camper/Falter/Zelt: Kip KK 37 - Bj.1991
Wohnort: Sachsen

Re: Opus Camper

Beitrag von teetrinker » 11.06.2019 18:31

wenn ich mir anschaue, was der noch alles verkauft würde ich eher behaupten: da braucht einer Geld!
MfG usw...^^
Maik

Antworten

Zurück zu „Dies & Das“