Reißverschlüsse defekt

Red Fly
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2024 16:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Paradiso 1981
Wohnort: 73312 Geislingen

Reißverschlüsse defekt

Beitrag von Red Fly »

Hallo, es hält nichts ewig bei meinem Paradiso (40Jahre alt) gehen so langsam die Reisverschlüsse auseinander gut ich helfe mir ein wenig selber mit Nähnadel und Faden aber das ist nicht das Gelbe vom Ei. Um neue Reisverschlüsse reinzumachen muss natürlich das ganze Zelt raus damit man es mit der Nähmaschine richtig machen kann bzw. neue einsetzen. Am liebsten würde ich aber ein komplett neues Zelt rein machen lassen aber wie schon gesagt man muss wissen wer sowas macht. Die Suche im Internet da kam ich auch auf keinen grünen Zweig, vielleicht weiß von euch jemand eine Firma der sich mit sowas abgibt.
Gruß Günter
lausitzer01
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 288
Registriert: 19.08.2022 23:08
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: T4 Multivan Last Edition 2003
Camper/Falter/Zelt: Olbernhau Camptour Phoenix Exklusiv 1994
Wohnort: 26939 Großenmeer bei Oldenburg

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von lausitzer01 »

Moin Günter,

es gibt genügend regionale Anbieter die solche Sachen erledigen. Vielleicht können wir die Sache abkürzen und dein Budget dafür erst einmal abstecken? Denke das du den Wagen beim ausführenden Betrieb aufstellen musst, dort wird dann Maß genommen und genäht, schätze bei etwa 2000,00€ bist du dabei. Für die DDR Anhänger CT gibt es Firmen bei denen die Maße schon vorhanden sind und auch für Polster und Innenkabinen. Ein Hauptzelt für CT 6 kostet neu bisher etwa 4000,00€.

Gruß von Torsten
Red Fly
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2024 16:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Paradiso 1981
Wohnort: 73312 Geislingen

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von Red Fly »

Hi Torsten,
danke mal für deine Einschätzung für die ungefähren Kosten. Ist mir schon klar das ich beim ausführenden Betrieb dann das Teil aufstellen und den Paradiso da lassen muss das alles wäre ja gar kein Problem, In unserer Region also BW oder Bayern bin ich noch nicht auf so eine Firma gestoßen die so was macht. Für "nur" Reissverschlüsse nähen findet man vielleicht einen aber mit inkl. Demontage und Montage eher nicht. Werde mal weiter suchen vielleicht bekomme ich den einen oder anderen Tipp
Gruß Günter
Snuggi
User
User
Beiträge: 21
Registriert: 14.06.2023 12:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mazda 3 2018
Camper/Falter/Zelt: Snugcamp Outdoor XL

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von Snuggi »

Planenbauer gibts auch in BW in ausreichender Anzahl, da wird sich sicher auch einer finden der Lust hat an nem Zeltanhänger zu basteln.
Stelzenmüller in Göppingen wäre doch vielleicht greifbar. Einfach mal anrufen und nachfragen.
Benutzeravatar
ABurger
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 744
Registriert: 18.11.2014 16:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Zafira B 1,7 TDCI
Camper/Falter/Zelt: Knaus 420M / Esterel CC34
Wohnort: A'bg / Untermain

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von ABurger »

Überall wo es Speditionen gibt, findet man auch Planensattler in der Nähe.
Die können das mit ihren Maschinen, Reißverschlüsse sind zwar nicht ihr täglich Brot,
aber die haben an solchen Lkw- und Anhängerplanen auch sonst. viel Kleinzeuchs dran zu flicken.
Wer nicht in den Tiefen des Internets inseriert, steht meist in den Gelben Seiten - einfach mal stöbern.
Klapprige Grüsse von Rüdiger
aus dem Nizza Bayerns
(Knaus420M / Esterel CC34 / Bj. 1981)
Red Fly
Beiträge: 3
Registriert: 27.03.2024 16:03
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Bitte eintragen
Camper/Falter/Zelt: Paradiso 1981
Wohnort: 73312 Geislingen

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von Red Fly »

Danke für eure Tipps, Stelzenmüller in Göppingen hat anscheinend kein Interesse so wie andere Planenbauer auch nicht und von vielen bekommt man keine Antwort. Bin jetzt durch meinen Schwager in Holland fündig geworden. Da stell ich im Herbst mein Caravan bei der Firma hin und hole ihn dann wieder fertig ab. Die Holländer ist eh ein Caravan Land die geben sich mit sowas eher ab als wie bei uns hier im Lande.
georgf
User
User
Beiträge: 15
Registriert: 06.04.2023 08:52
Land: Österreich
Zugfahrzeug: VW Caddy, 60KW
Camper/Falter/Zelt: Rapido Club 38

Re: Reißverschlüsse defekt

Beitrag von georgf »

Dann bist du ja gut versorgt!

Falls das Tauschen von Reißverschlüssen doch ein Thema sein sollte: Das lässt sich mit jeder halbwegs brauchbaren Nähmaschine auch selbst gut erledigen. (Meine mit gut 40 Jahren am Buckel schafft das immer noch.) Nur muss dafür das Zelt hinein zu bekommen sein. Am stehenden Zelt die Nähmaschine anwenden, das wäre eher was für einen Houdini... ;)

Mit 100-er Nadel und starkem Garn wie Nylonbond geht das schon. Nur bei Rundungen ist ein wenig Hirn angesagt. Der Umfang des inneren Kreisbogens ist etwas kleiner als der äußere. Deshalb näht man den Bogen erst außen, dann steckt man innen den RV auf dem Stoff ab, oder markiert die passenden Abstände, und näht immer wieder einmal eine kleine Falte ein, um aus zu gleichen. Das klingt schwieriger, als es ist.

Camper haben mir einmal erzählt, dass ihnen ein Profi einen RV getauscht hat. Nach dem Einnähen hat er erstaunt fest gestellt, "dass da Stoff übrig ist" und diesen abgeschnitten. Deren Vorzelt war damit natürlich verzogen. Ein Profi, der in der Schule oder dem Betrieb nur ein kleines Bisschen aufgepasst hat, ist also anzuraten.

lg!
georg
Antworten

Zurück zu „Paradiso“