Kurbelstütze gebrochen

Der Platz für alles um o.a. Punkte, z.B. Säuberung, Pflege, Imprägnierung, Zeltreparatur, etc.
Patmo1979
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 35
Registriert: 20.06.2016 20:36
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Qubo 1.3 Multijet
Camper/Falter/Zelt: Camp-Let Concorde 1999
Wohnort: Emmerich am Rhein

Kurbelstütze gebrochen

Beitrag von Patmo1979 » 06.06.2017 14:31

Hallo Forum,

Leider ist beim letzten Aufbau die Kurbelstütze bzw. Die Spindel HR gebrochen.
Gibt es diese noch als Original ET? Ist ja eigentlich kein großer Akt diese zu tauschen, da ja mit 4 Schrauben am Unterboden/Rahmen verschraubt.

Modell: Trigano Chantilly GL Baujahr 1998

Gruß :klapp:
Zuletzt geändert von Patmo1979 am 06.06.2017 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kurbelstütze gebrochen

Beitrag von KSF » 07.06.2017 11:04

http://www.klappcaravanforum.de/viewtopic.php?f=48&t=14068&p=110573&hilit=Kurbelst%C3%BCtze#p110573
mfg Klaus :klapper:

Antworten

Zurück zu „Pflege, Wartung und Reparatur“