Kauf einer rapido Orline 34s

Bereich für Themen um Rapido Orline-Klappcaravan-Modelle
Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 14.05.2019 15:28

Hallo zusammen und guten Tag. Ich habe mich Grade hier angemeldet. Ich komme aus Hessen und bin Väter von 2 pubertierenden Kindern.

Ich und meine Freundin werden uns in 2 Wochen einen Orline 34 Baujahr 1990 ansehen um uns ein mobiles zu Hause zuzulegen.

Gibt es irgendwelche schwächen, auf die ich beim Kauf gesondert achten muss?

Viele Dank schon Mal für eventuelle Antworten.

Stefan

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von KSF » 14.05.2019 17:42

Hallo Stefan,
ich würde zuerst mal riechen, ob nach Moder oder Schimmel schmeckt.
Dann Wände anschauen.
Boden, ob der sich weich anfühlt, könnte das Holz durchgefault sein.
Dann beim Aufklappen, nach den Gleiter schauen, ob die Befestigung noch gut sind, bei mir war eine nicht mehr gut angeschraubt, da sich die Schrauben abgebrochen waren. Dadurch ist beimAufklappen die Wand an dem Hängeschrank gestreift.
Schauen, ob die Dichtungen (hell) innen noch gut sind.
Außen kann man sie durch neue bei Fa. Reiff kaufen und ersetzen (ca. 60-70€).
Beim hochklappen haben die Drehfeder noch Kraft um das Dach hochzudrücken.
Offtopic:
Der 34-er Orline finde ich für mehr als 2 Personen zu klein.
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
ABurger
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 157
Registriert: 18.11.2014 16:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vectra B
Camper/Falter/Zelt: Esterel CC34
Wohnort: A'bg / Untermain

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von ABurger » 14.05.2019 23:54

Hallo Stefan!
Auch wenn es Offtopic ist, aber es muss erwähnt werden, finde ich!
KSF hat geschrieben:
14.05.2019 17:42
Der 34-er Orline finde ich für mehr als 2 Personen zu klein.
Wo sollen die Kinder denn schlafen?
Klapprige Grüsse von Rüdiger
aus dem Nizza Bayerns
(Esterel CC34 / Bj. 1981)

Benutzeravatar
Vilbel
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 550
Registriert: 27.08.2014 12:04
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Berlingo HDI 112 Bj. 2012 / Peugeot 208 Bj. 2017
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Royal Bj. 1997 mit Vorzelt / Camp-let Safir Bj.1988 mit Vorzelt
Wohnort: Bad Vilbel

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Vilbel » 15.05.2019 22:21

Na ja die "Kinder" schlafen halt im Vorzelt, im eigenen Zelt, oder zu Hause. :D

Wünsch Dir viel Erfolg beim Kauf

Gruß Olaf

Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 16.05.2019 18:34

Danke für die Antworten!! Und Olaf hat recht: die Kinder wollen in ein Zelt.

Benutzeravatar
Testmichel
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 383
Registriert: 07.01.2007 09:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Laguna
Camper/Falter/Zelt: schaun wir mal
Wohnort: Markersdorf/Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Testmichel » 17.05.2019 10:35

Hallo,

auch bei guten Gleitern neigt das Dach zum durchhängen, war wohl schon bei einigen Neufahrzeugen so.

Bei den Wänden schau mal in den Bereich der Klappscharnieren. An der Stelle werden sie zuerst weich.

Elektrik sollte nicht verbastelt sein.

Gruß Tobias
Ну заяц, ну погоди!
https://instagram.com/o901

Benutzeravatar
Vilbel
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 550
Registriert: 27.08.2014 12:04
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Berlingo HDI 112 Bj. 2012 / Peugeot 208 Bj. 2017
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Royal Bj. 1997 mit Vorzelt / Camp-let Safir Bj.1988 mit Vorzelt
Wohnort: Bad Vilbel

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Vilbel » 18.05.2019 20:07

Elektrik ist eigentlich egal, solange die Lampen leuchten wie sie sollen und du das Ding hierher bekommst. :D
Den Rest bekommen wir dann schon hin. Gute Fahrt und viel Erfolg

Gruß nach Ginnheim
Olaf

Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 03.06.2019 18:04

So, der Orline ist gekauft. Die Elektrik ist zwar total verbastelt und auch das Gas muss ich Mal nachsehen lassen. Aber im großen und ganzen scheint er ganz gut zu sein. Nur.........Starkregen und....Dachlücke ist undicht an den Griffen sind wohl die Schrauben rausgebrochen. Und da läuft es rein. :(

Hat jemand beim Orline 34 s schon Mal die Dachlucke getauscht?

Welche Masse muss ich nehmen? Die Innenmasse oder die Masse aussen an den Rändern. Innen sind's 30 x 35, aussen 39x 34....

Werde jetzt erst Mal Folie drüber machen....

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von KSF » 03.06.2019 18:13

mfg Klaus :klapper:

Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 03.06.2019 20:35

Danke für den Link :winkend:

Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 03.06.2019 21:20

Hallo Klaus, noch eine Frage: weisst du zufällig auch welche Gummiprofile an der Dachdichtung zum neumachen die richtigen sind?

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von KSF » 03.06.2019 21:40

Ginnheimer hat geschrieben:
03.06.2019 21:20
Gummiprofile
Ja, muß ich aber noch nach schauen, werde es in diesem Link noch schreiben.
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von KSF » 03.06.2019 21:47

Metallklammerprofil
mit Dichtlippe
Klemmbereich: 1 - 3mm
Gemäß Zeichnung: GRE-3219
Qualität: EPDM
Farbe: schwarz
Härte: ca. 60° +/-5° Shore A
EPDM-Mkl-Prof GRE3219 50m
https://www.reiff-tpshop.de/shop/de/gum ... er=4069330

11m bestellt: Gesamt 61,93 :dhoch:
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2269
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von KSF » 03.06.2019 22:20

12731
mfg Klaus :klapper:

Ginnheimer
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2019 15:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Roomster
Camper/Falter/Zelt: Rapido Orline 34s

Re: Kauf einer rapido Orline 34s

Beitrag von Ginnheimer » 04.06.2019 11:19

Super, Danke

Antworten

Zurück zu „Rapido - Orline“