Scharnier Küche

Snowtomte
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2019 11:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Yeti 2014
Camper/Falter/Zelt: Camplet Royal 1990

Scharnier Küche

Beitrag von Snowtomte » 07.07.2019 12:11

Hallo,
unser Camplet lässt sich nicht mehr schließen. Unten ergibt sich ein Spalt. Es scheint, als sei das Scharnier verzogen. Kann man das austauschen oder gibt es eine andere Lösung?
Vielen Dank für eine Antwort.
snowtomte

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 818
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Scharnier Küche

Beitrag von Folkert » 07.07.2019 21:09

Hallo snowtomte,
meinst Du mit dem schließen des CampLet den Deckel oder die Küche?
Gruß Folkert

Snowtomte
Beiträge: 3
Registriert: 07.07.2019 11:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Yeti 2014
Camper/Falter/Zelt: Camplet Royal 1990

Re: Scharnier Küche

Beitrag von Snowtomte » 08.07.2019 17:28

Das Scharnier Küche ist gemeint. Die Küche muss angehoben werden, um sie zu schließen. Unten bleibt aber ein Spalt und das Schloss lässt sich nicht verriegeln.

r11user
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 25
Registriert: 27.04.2010 21:11
Zugfahrzeug: Citroen Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let
Wohnort: Bergen

Re: Scharnier Küche

Beitrag von r11user » 11.07.2019 23:43

Bei meinem 97 Camplet lässt sich das Küchenscharnier durch Schrauben in der Höhe justieren. Nicht korrigieren lässt sich m. E. aber, wenn die Küche unten weiter weg steht als oben und damit unten nicht mehr dicht abschließt. Ich habe ein Scharnier getauscht, das Scharnier war deutlich verzogen (ich meine die Küche ist eine Fehlkonstruktion, die müsste während der Fahrt unterstützt werden).
Problem 1: Nieten aufbohren, ohne dass die Löcher größer werden.
Problem 2: Scharnier wieder einbauen. Beim 2. Versuch hat sich bewährt, das Scharnier erst sauber zu vernieten, dann auf Böcken sauber zum Wagen hin ausrichten und Scharnier anschrauben. Hilfreich, zunächst mit längeren Schrauben die Muttern, an die man nicht wirklich hinkommt, fixieren und dann sukzessive die längeren Schrauben durch ausreichend kurze ersetzen. Das Ausrichten ist nocheinmal eine Sache für sich. Alleine ist das nicht zu machen. Man braucht 5mm Nieten mit einem Klemmbereich von ca 10-12 mm.
Viel Erfolg

Hans

Antworten

Zurück zu „Camp-Let“