Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 14.11.2016 17:17

Moin,
heute habe ich mal wieder meinen Safir zwecks Durchlüftung aufgebaut. Ich war überrascht ,wie schwach die Dämpfer doch sind, ich brauchte mehrere Versuche das Dach aufzurichten, da es immer wieder runter ging. Hat schon mal jemand neue Dämpfer eingebaut und wenn ja woher ?
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 832
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Folkert » 14.11.2016 18:31

Hallo Rollo,
im ehemaligen dänischen Safir Klubben war ein ausführlicher Bericht über den
Ersatz der Dämpfer. Setze Dich doch mit Klaus in Verbindung, der kann Dir
wahrscheinlich den Bericht mailen.

Gruß Folkert

Benutzeravatar
Jasper am Meer
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 1877
Registriert: 09.01.2011 19:16
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Land Rover Discovery 4 SDV6 HSE MY16/5
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Jasper am Meer » 15.11.2016 14:37

Moin zusammen,

ja, die Dinger lassen bei Kälte wirklich spürbar nach. Im Sommer gab es keine Probleme beim Aufstellen.

Es ist wirklich traurig, dass die Seite geschlossen wurde, besonders, weil man an all die Informationen nicht mehr heran kommt.

Gruß Jasper
Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... (Dettmar Cramer)
Bild

Bernhard-Berlin
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 97
Registriert: 30.08.2011 20:26
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra Sports Tourer 2013
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir Baujahr 1989
Wohnort: Berlin

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Bernhard-Berlin » 15.11.2016 18:19

Hallo,

wenn irgendjemand diese Anleitung beschaffen kann, ich wäre auch ein dankbarer Abnehmer. :D
Man weiß ja nie, ob man die Dinger nicht mal austauschen muss.
Vielleicht beherrscht ja auch jemand dänisch so gut, dass er mit dem (Ex-)Betreiber der dänischen Seite Kontakt aufnehmen und alle dort mal vorhandenen Informationen beschaffen und dann hier hinterlegen kann. Mein ewiger Dank wäre demjenigen jedenfalls sicher.

Gruß
Bernhard

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 15.11.2016 19:25

Moin,
das Austauschen der Dämpfer ist ja nicht das Problem, sind ja nur 2 Schrauben je Dämpfer, ich dachte eher an die Beschaffung der Dämpfer,dann brauch ich nicht lange suchen.
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Benutzeravatar
Nordseekrabbe
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 781
Registriert: 22.02.2006 15:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Astra J Sports Tourer 1.7 CDTI ecoflex (Bj. 2014) (ab 2018), Opel Astra G Caravan 1,7 DTI (Bj. 2001) (2010-2018)
Camper/Falter/Zelt: Rapido Club 32 Bj. 1997 (seit 2016), Esterel CC 29 (der Kleinste Esterel) EZ 1991 (2003-2017)
Wohnort: Meldorf
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Nordseekrabbe » 15.11.2016 20:13

Moin Roland,

mit den Camplet-Dämpfern kenne ich mich nicht aus, aber ich weiß, dass bei ähnlichen Fragen für den Esterel immer Suspa und Stabilus als Hersteller genannt werden. Da die Dämpfer dort bei einer Bestellung individuell konfiguriert werden können, ist das ja evtl. auch für den Camplet möglich, wenn du die Eckdaten von den alten Dämpfern ablesen kannst.

LG und viel Erfolg!
Anne
Zuletzt geändert von Nordseekrabbe am 15.11.2016 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
------------------------------------------
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
(Francis Picabia)

Frank2604
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2016 18:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Trike Rewaco RF Turbo 2008
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: 21756 Osten

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Frank2604 » 25.11.2016 15:14

Die Dämpfer kosten pro Stück 39,40€. Kommen von der Firma Suspa. Hatte mir ein Angebot machen lassen. Vielleicht bekommen wir ja bei größerer Abnahme nen anderen Preis.
Gruß Frank

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 25.11.2016 16:47

Moin,
wenn es wieder wärmer wird und ich den Umbau der Achse fertig habe, werde ich mal genau messen und mal prüfen ob ich nicht aus dem Kfz-Bereich was passendes finde, da liegen die Preise unter der Hälfte. :zwinker:
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Frank2604
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2016 18:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Trike Rewaco RF Turbo 2008
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: 21756 Osten

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Frank2604 » 26.11.2016 03:18

Es gibt schon passende Dämpfer von der Bauart her...nur die 800 N könnten ein Problem werden;-)

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 26.11.2016 12:41

wie stark sind die Originalen?
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Frank2604
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 18.10.2016 18:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Trike Rewaco RF Turbo 2008
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: 21756 Osten

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Frank2604 » 27.11.2016 20:43

Stärke ist 800N .....So steht es auf meinen drauf
Gruß Frank

Frank67
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 77
Registriert: 17.05.2016 21:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Megane cc 2,0 Diesel
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Eifel

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Frank67 » 05.06.2017 21:35

Frank2604 hat geschrieben:Die Dämpfer kosten pro Stück 39,40€. Kommen von der Firma Suspa. Hatte mir ein Angebot machen lassen. Vielleicht bekommen wir ja bei größerer Abnahme nen anderen Preis.
Gruß Frank
Kannst du mir bitte eine bestellnummer sagen?

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 06.06.2017 14:11

Moin,
da es gerade so passt, ich habe heute mal eine Gasfeder ausgebaut, um sie genauer zu vermessen. Der Einbau war zuerst eine Herausvorderung , da die Feder ca 30 mm länger ist und von Hand sich nicht zusammendrücken lässt. Also habe ich mir eine Spannvorrichtung gebaut ,mit der die Gasfeder in jeder Stellung fixiert werden kann. So habe ich die Feder mit Hilfe eines Wagenhebers um die ca 30 mm vorgespannt und mit meiner Spannvorrichtung fixiert. Nun war es ein Kinderspiel das Teil wieder einzubauen.

11845 11846 11847

PS: ich habe diese in der Bucht bestellt. Die haben zwar nur 630 N, ich denke die sind aber immer noch stärker als die über 30 Jahre alten Dinger :udo:
Zuletzt geändert von Rollo am 06.06.2017 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Frank67
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 77
Registriert: 17.05.2016 21:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Megane cc 2,0 Diesel
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Eifel

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Frank67 » 08.06.2017 20:54

Hallo

Ich hatte der Firma Suspa Bilder mit der Aufschrift von den Dämpfern gesendet aber sie konnten diese nicht mehr zuordnen.

Die einzige möglichkeit wäre entweder vermessen und die Daten zu Suspa senden oder ausbauen und der Firma zusenden.

Ich fand es komisch das die Dämpfer trotz Typenschild nicht mehr zuzuordnen waren .

Mein Fafir ist auch nur noch zu zweit aufbaubar weil sonst das Dach immer runter geht.

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2643
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Maverick
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Camplet Safir Gasdruckdämpfer

Beitrag von Rollo » 08.06.2017 21:34

Moin,
die Dämpfer aus der Bucht sind heute gekommen, werde sie morgen einbauen und dann berichten ob das funktioniert.
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Antworten

Zurück zu „Camp-Let“