Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Da dies eine sehr schwere Frage ist gibt es diesen Forumsbereich
Benutzeravatar
PetraO.
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2017 19:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Golf III
Camper/Falter/Zelt: Noch keins
Wohnort: Oberhausen

Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von PetraO. » 16.05.2019 15:10

Hallo Freunde und Freundinnen des Faltens und Klappens,
ich möchte nun vom Bodenzelt endlich auf einen Falter umsteigen und habe mich schon ein bisschen umgeschaut, wie sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt hat.
Mir ist der Schnellaufbau ganz wichtig, da ich nie länger als 2-3 Nächte an einem Platz bleibe. Interessieren würde mich der Trigano Picco, der die von mir favorisierte Hartschale besitzt oder das etwas größere Montaneer. Aber auch so etwas wie "Freebird Calvi", also Anhänger mit nem Dachzelt drauf und Sortiersystem drunter, finde ich sehr spannend. Da fehlt mir aber ein bißchen die Wohnqualität.
Beim Camplet 2go muss das Vorzelt ja leider direkt mit aufgebaut werden. Sonst würde es mir auch zusagen.
Fällt Euch was ein zum Thema: Schnellaufbau, Hartschale, leicht, möglichst keine Synthetik?
Vielen Dank im Vorraus für Eure Tipps!
Petra

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 290
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von LiMaMa » 16.05.2019 16:14

Es gibt einen ganz kleinen, neuen Alpenkreuzer und bei Holtkamper den Nano.
Liebe Grüße von Nina

Benutzeravatar
PetraO.
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2017 19:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Golf III
Camper/Falter/Zelt: Noch keins
Wohnort: Oberhausen

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von PetraO. » 16.05.2019 16:57

LiMaMa hat geschrieben:
16.05.2019 16:14
Es gibt einen ganz kleinen, neuen Alpenkreuzer und bei Holtkamper den Nano.
Wow, ist der Nano chic - aber leider unerschwinglich für mich. Aber ein echter Hingucker!

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 290
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von LiMaMa » 16.05.2019 17:38

Ja und leider ist er ganz neu ... also auch noch keine Möglichkeit auf dem Gebrauchtmarkt.
Liebe Grüße von Nina

Sausier
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 06.11.2016 07:32
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: 2 CV 6 Club
Camper/Falter/Zelt: Saurium HoliSport
Wohnort: Schwansen

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von Sausier » 16.05.2019 18:59

Moin!
Wir haben einen Holi Camp Sport. Hartschale, Baumwollzelt. Sehr leicht.
Er klappt über die kurze Seite, 2 Stangen spannen, fertig.

Ich weiss leider nicht, wie oft er gebaut wurde; oder ob es ihn gebraucht gibt.

Folkert
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 829
Registriert: 04.12.2011 18:48
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Doblo
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987 Vaude Opera, de Waard Duinpieper
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von Folkert » 16.05.2019 21:11

Hallo Petra,
wenn Dich der Nano von Holtkamper interessiert, solltest Du Dir den Vorgänger, den Astro mal
ansehen. Die Aufteilung ist die gleiche nur das Vorzelt mit der "Kyte" - Ausstattung fehlt.

Wenn es nur um das schnelle aufstellen geht schätzt Du den CampLet falsch ein. Deckel aufklappen
und über alles die Plane ziehen, noch einige Heringe einschlagen, fertig. Du hast vielleicht 10 min.
Zeitdifferenz. Im Picco hast Du einen Wohnraum von 1,50 x 1,90 m plus Schlafraum.
Wir hatten Die Savanne von CampLet. Geschlafen haben wir auf dem Deckel. Aus dem 2. Schlafraum
haben wir das Innenzelt herausgenommen und dadurch einen "Mehzweckraum" auf dem Hänger von 1,40 x 2,00 m
Da bei der Savanne das Vorzelt auch ohne Seiten und Frontteile aufgebaut werden kann stand der Wagen
blitzschnell. Abgespannt wurde mit 2 Seilen und 4 Heringen. Die Savanne bekommst Du heute
gebraucht recht günstig.

Gruß Folkert

Benutzeravatar
PetraO.
User
User
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2017 19:17
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Golf III
Camper/Falter/Zelt: Noch keins
Wohnort: Oberhausen

Re: Gibts nen schnelleren Falter für 1 Person als den Trigano Picco?

Beitrag von PetraO. » 16.05.2019 21:23

Folkert hat geschrieben:
16.05.2019 21:11
Hallo Petra,
wenn Dich der Nano von Holtkamper interessiert, solltest Du Dir den Vorgänger, den Astro mal
ansehen. Die Aufteilung ist die gleiche nur das Vorzelt mit der "Kyte" - Ausstattung fehlt.

Wenn es nur um das schnelle aufstellen geht schätzt Du den CampLet falsch ein. Deckel aufklappen
und über alles die Plane ziehen, noch einige Heringe einschlagen, fertig. Du hast vielleicht 10 min.
Zeitdifferenz. Im Picco hast Du einen Wohnraum von 1,50 x 1,90 m plus Schlafraum.
Wir hatten Die Savanne von CampLet. Geschlafen haben wir auf dem Deckel. Aus dem 2. Schlafraum
haben wir das Innenzelt herausgenommen und dadurch einen "Mehzweckraum" auf dem Hänger von 1,40 x 2,00 m
Da bei der Savanne das Vorzelt auch ohne Seiten und Frontteile aufgebaut werden kann stand der Wagen
blitzschnell. Abgespannt wurde mit 2 Seilen und 4 Heringen. Die Savanne bekommst Du heute
gebraucht recht günstig.

Gruß Folkert
Danke, Folkert, für die ausführliche Antwort. Ich schaue mir die beiden Tipps von Dir mal an.

Antworten

Zurück zu „Welcher Falter/Klapper passt zu MIR ??“