Ile d`Oleron

Hier kommen eure Erfahrungen mit französischen CPs hinein
Benutzeravatar
Gelbfüssler
Power-Camper
Power-Camper
Beiträge: 521
Registriert: 27.01.2013 10:59
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo Courier 1.o
Camper/Falter/Zelt: Inesca Tauro Ez. 97
Wohnort: Baden-Württemberg, Waldkirch

Ile d`Oleron

Beitrag von Gelbfüssler » 20.02.2016 18:19

Hallo camper,

hat schon jemand Erfahrun gesammelt mit Campingplätzen auf der Ile d`Oleron? Wir wollen dort wahrscheinlich unseren Sommerurlaub verbringen. Ein Kumpel hat uns den Camping Municipal d`Orly bei der Ortshaft Grand Village Plage empfohlen. Soll ein kleinerer günstiger Platz sein, mit einem kleinem Pool für Kinder, nur leider haben die keine eigene Webseite. So konnte ich nichts herausfinden.
Oder hat mir jemand einen anderen CP Tip. Er muß nicht direkt am Meer sein, sonst weht es uns den Falti weg :mrgreen: :mrgreen: .
Reisezeit ca 24. August bis ca 10. September. ich glaube da ist die Urlaubszeit der Franzosen schon vorbei.

danke für die Tips und Hilfe, Grüße Robbie
Zuletzt geändert von Gelbfüssler am 20.02.2016 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
badische Grüßle, Robbie :-)

S`gibt nur badische und unsymbadische..............

Unterwegs mit Falti und Ford.

Benutzeravatar
Reinhard
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 236
Registriert: 30.08.2006 08:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen BerlingoIII 1,6 110PS 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006
Wohnort: Alpirsbach
Kontaktdaten:

Re: Ile d`Oleron

Beitrag von Reinhard » 20.02.2016 20:32

Hallo Robbie,
wir waren vor 6 Jahren auf der Insel. Auf dem CP La Suroit http://www.camping-lesuroit.com/ der läuft unter Franz.-Deutscher Leitung. sehr schön und ruhig. Restaurant :(
Aber diese Seite der Insel ist strandmäßig nicht soooo schön.
Deshalb fahren wir in diesem Jahr auf den CP Les Saumonards bei Boyardville http://www.entreprisefrery.com/camping-les-saumonards . Die haben zwar kein Pool, aber der Strand ist nur ca. 100-150 m entfernt.
Auf dieser Seite der Insel sind die schöneren Sandstrände. Fast alle Orte der Zentralinsel sind mit den Fahrrad gut zu erreichen.
In Saint-Georges-d´Oléron kann man gut einkaufen. Frischen Fisch bekommt man in La Cotinière.
Ich glaube im August sind die franz. Ferien noch nicht ganz vorbei. Reservierung währe, glaube ich , angebracht!!!
Grüßle aus Alpirsbach
Reinhard
Zuletzt geändert von Reinhard am 20.02.2016 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Trigano Chambord schiebt Citroen BerlingoIII 1,6l 110PS
Grüßle aus dem Schwarzwald
Reinhard

Antworten

Zurück zu „Frankreich“