Impressionen/ schöne Momente im Falterurlaub

Bereich für Tipps und Hinweise aller Art, die nicht unbedingt mit dem Thema Camping zu tun haben.
Benutzeravatar
Simsonmatze
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 54
Registriert: 15.06.2015 19:27
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Hyundai i30cw Bj. 2008/Trabant 601S Universal Bj.1989
Camper/Falter/Zelt: Camptourist CT 7 Bj. 1989
Wohnort: Osttüringen

Re: Impressionen/ schöne Momente im Falterurlaub

Beitrag von Simsonmatze »

Na dann will ich auch mal wieder was beitragen.

Ich hab diesen Sommer tatsächlich noch ne richtige Urlaubstour machen können. 2500km mit Trabant und CT 7 durchs Land (natürlich hing der Klappfix nicht die gesamten 2500km am Haken). Erst paar Tage Rügen, dann eine Woche Rerik und zum Schluss noch eine Woche Harz.

Von Rügen gibts keine schönen Bilder vom aufgebauten Gespann, erst beim "Umzug" entstand dann dieses Foto

Bild

Auch wenn es mir in den ersten Tagen in Rerik fast das Zelt zerfetzt hätte vor lauter Sturm, zu sehen wie direkt vor dem Vorzelt die Sonne im Meer versinkt entschädigt für alles.

Bild

Das Folgende Bild entstand auf dem Campingplatz am Schierker Stern im Harz.

Bild



MfG

Matze
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

Benutzeravatar
LüLa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 187
Registriert: 14.09.2019 09:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Dacia Duster 4WD
Camper/Falter/Zelt: Raclet Panama Up

Re: Impressionen/ schöne Momente im Falterurlaub

Beitrag von LüLa »

Richtig schöne Bilder! Wirst du oft auf Plätzen angesprochen?
Grüße, Nicole

Benutzeravatar
Simsonmatze
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 54
Registriert: 15.06.2015 19:27
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Hyundai i30cw Bj. 2008/Trabant 601S Universal Bj.1989
Camper/Falter/Zelt: Camptourist CT 7 Bj. 1989
Wohnort: Osttüringen

Re: Impressionen/ schöne Momente im Falterurlaub

Beitrag von Simsonmatze »

Hi!

Naja es war mein erster Urlaub mit dem Gespann, also ist es vielleicht noch nicht an der Zeit für eine statistische Erhebung :lol:
Aber ich wurde während den 2,5 Wochen durchaus einige Male angesprochen bzw. im Wagen besucht und ansonsten wurde mir auch öfters einfach freundlich zugewinkt, gelichthupt, "Daumen hoch" oder sonstiges.
Besonders in Erinnerung blieb u.A. ein älteres Pärchen, welches auf Rügen an meine "Villa" kam. "Ja, so nen Klappfix hatten wir früher auch mal, den haben wir dann weggegeben aber unseren Wartburg haben wir heute noch." Es stellte sich raus, die beiden kamen sogar etwa aus meiner Gegend, machen mit dem Wartburg aber nur Touren im nahen Umkreis, da die Frau der Meinung war in der heutigen Zeit könne man mit einem Zweitakter nicht mehr solch weite Strecken fahren. (O-Ton Er: "Siehste, und du sagst immer man kann mit nem Zweitakter nicht hier hoch fahren!") Tja, ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen als ich dieses Argument für volllkommen haltlos erklärt habe :lol


MfG

Matze
Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

Antworten

Zurück zu „Tipps & Hinweise“